10.03.24 TSV Merklingen III – FCG II 0:6

In einer herausragenden Teamleistung erkämpften wir uns einen überzeugenden 6:0-Sieg gegen TSV Merklingen III. Die Partie begann intensiv, und schon in der 11. Minute eröffneten wir den Torreigen durch Frenzel, der aus dem Gewusel heraus die Führung erzielte. Die Führung wurde in der 38. Minute durch einen Abstauber von erneut Frenzel weiter ausgebaut.

Nach dem Wechsel zeigten wir ein kontrolliertes Spiel und in der 51. Minute setzte Götz mit einem präzisen Schuss ins lange Eck ein weiteres Ausrufezeichen. Unsere Mannschaft bewies Geschlossenheit, und in der 68. Minute trug sich Singh nach einer gelungenen Vorarbeit von Arslantas in die Torschützenliste ein. Wir gaben nicht nach und in der 74. Minute nutzte Cortesi einen Abpraller zum fünften Treffer. Den Schlusspunkt in der 81. Minute setzte Götz nach einem präzisen Querpass von Manischimwe auf den 6:0 Endstand.

Leave Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

5 × drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .