12.11.23 TV Möglingen II – FCG I 2:3

Team 1 bezahlt Sieg in Möglingen teuer. Am vergangenen Sonntag geriet der sportliche Part unseres Auswärtsspiels in Möglingen leider zeitweise zur Nebensache, denn unser Team musste während des Spiels  leider einige Verletzungen hinnehmen. An dieser Stelle nochmal gute Besserung!
Der sportliche Teil des Vormittags ist schnell erzählt. Wir taten uns gegen den TV Möglingen lange Zeit sehr schwer ohne jedoch hinten viel anbrennen  zu lassen. Unseren ersten guten Angriff über Hafner und Fenzel vollendete Widmann (7.) zum 1:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte Seemaier auf 2:0 erhöhen und nach dem Wechsel (68.) erzielte erneut Widmann das vermeintlich vorentscheidende 3:0. In der Schlussviertelstunde kamen die Gastgeber , welche in der zweiten Halbzeit den Druck etwas erhöhen konnten, jedoch zum Anschlusstreffer. In der Folge entwickelte sich eine umkämpfte Schlussphase, aus welcher die inzwischen sehr ersatzgeschwächte Gerlinger Mannschaft, trotz 3:2 Anschlusstreffer, als Sieger hervorging.

Leave Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

3 × eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .