18. Spieltag 19.03.2023

FCG II – TV Möglingen II 2:1Last-Minute-Sieg für Team 2! Nachdem wir einigermaßen gut gestartet waren kam es in der 27. Minute zum ersten Rückschlag, als Laskowski nach einem Kopftreffer verletzt ausgewechselt werden musste. Gute Besserung André! Bis zur Halbzeit lief dann bei beiden Teams spielerisch nicht sehr viel zusammen. Nach dem Wechsel ein ähnliches Bild. Bis zur 70. Minute, als Kulijer nur noch durch ein Foulspiel im Strafraum zu stoppen war. Den fälligen Strafstoß verwandelte Cortesi sicher. Statt der notwendigen Sicherheit kam aber leider Unruhe herein, als Kühn nach wiederholtem Foulspiel mit Gelb-Rot vom Platz gestellt wurde.(74.) Kurz darauf klärten wir nach einer Ecke nicht entscheidend und der Möglinger Spieler konnte aus der zweiten Reihe zum Ausgleich vollenden.(81.) Statt nun aber nachzulassen erarbeiteten wir uns weitere Chancen. Kurz vor Schluss fand eine Hereingabe von Singh unseren Stürmer Kulijer der trocken zum 2:1 vollendete. Beim emotionalen Jubel sah auch er seine zweite gelbe Karte.(90.) In der Nachspielzeit konnten alles wegverteidigen und hatten durch Aisenbrey sogar noch die Chance zu erhöhen. So blieb es aber bei einem erkämpften 2:1 Sieg.

Leave Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

neun + 18 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .