22. Spieltag 16.04.2023

TSV Höfingen II – FCG II 2:2Unentschieden zu zehnt. Auf schwierigen Platzverhältnissen kamen wir nicht wirklich in die Partie und spielerisch war zunächst wenig möglich. In der 22. Minute mussten wir dann auch noch den 1:0 Rückstand hinnehmen, als ein Ball durch die letzte Reihe rutschte und der Höfinger Stürmer den Ball ins lange Eck schlenzte. Kurz darauf kam es noch dicker, als der bereits verwarnete Laskowski bei einem harmlosen Presschlag im Mittelfeld die zweite Gelbe Karte sah und vom Platz musste. Eine fragwürdige Entscheidung. Nun hieß es 60 Minuten in Unterzahl zu spielen. Kurz vor der Pause konnten wor uns über die rechte Seite durchsetzen und am langen Pfosten den mitgelaufenen Koch bedienen der zum Ausgleich traf. (42.)Nach der Pause gab es aber bereits den nächsten Nackenschlag für uns, als Cortesi einen langen Freistoß ins eigene Tor verlängerte. (46.) Es blieb ein offenes Spiel, bis Kühn im Strafraum gefoult wurde, den fälligen Elfmeter aber leider nicht verwandeln konnte. Kurz vor Schluss konnte Cortesi nach einer schönen Kombination den umjubelten Ausgleichstreffer zum 2:2 machen (83.)

Leave Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .