Aktive

⚽️🔵⚫️‼️ Aktuelle News‼️⚫️🔵⚽️

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird der Spielbetrieb unterbrochen.Somit fallen ab sofort alle Spiele bis auf weiteres aus.
Bleibt gesund.

⚽️🔵⚫️ Beim FC Gerlingen, da macht’s Spaß! ⚫️🔵⚽️

Weitere Infos auf der Homepage des wfv:https://www.wuerttfv.de/…/spielbetrieb-im…/

Trainerschule im aktiven Bereich

Da sich unsere Trainer im Kinder- und Juniorenbereich in der verdienten Sommerpause befinden hat die Trainerschule die Zeit genutzt, um sich intensiv mit unseren Trainern im aktiven Bereich auszutauschen. Auch hier war die Nachfrage nach einem Coaching und Mentoring natürlich groß.

Zunächst ging es ins Team 2 zum Trainer-Team um Karim Abd El Aziez und Guillermo Dominguez-Suarez. Die Trainingswoche hatte sehr positiv begonnen, wurde doch Karim zum dritten Mal Vater. Thematisch ging es an den Trainingsabenden darum zu verdeutlichen, wie man mit einem spielnahen Training die Spielfähigkeit der Spieler und der Mannschaft verbessert. Das richtige Anbieten war genauso ein Thema wie die Ballmitnahme und der anschließende Richtungswechsel mit dem ersten Ballkontakt. Weiterhin wurde den Spielern vermittelt, wie man sich richtig in eine seitoffene Stellung bringt um einen Spielvorteil zu erzwingen. Hier war der Wunsch des Trainer-Teams der, dass die Trainerschule aktiv in die Gestaltung des Trainings eingreift. So konnten Karim und Guillermo die Perspektive wechseln und selbst in die Beobachterrolle schlüpfen oder aktiv am Training teilnehmen.

In der Woche darauf ging es in Team 3 zum Trainer-Team um Nico Schindler, Dani Tran und Sebastian Dieterich. Auch hier war es der Wunsch des Trainer-Teams, dass die Trainerschule die Planung und Gestaltung der Trainingsabende aktiv übernimmt. Alle Trainer konnten anschließend wählen ob sie in die Beobachterrolle gehen wollen oder ob sie aktiv am Training teilnehmen. Ein Wunsch des Trainer-Teams war es, dass die Mannschaft einen Input bezüglich der Spielgestaltung benötigt verbunden mit dem finden von Räumen und dem Verbessern von Lauf- und Passwegen. Auch hier war der Ansatz der, dass wir uns mit unserem Training komplett an den Abläufen im Spiel orientieren. Daraus ergaben sich hochinteressante Trainings- und Spielformen die jeden Spieler besser machen.

Den Abschluss im Coaching und Mentoring bildete dann unser Team 1 um das Trainer-Team Jörg Holm, Marcus Schlösser und Jörg Gelbricht. Hier wurde ein anderes Model gewählt. Das Trainer-Team übernahm die Planung und Gestaltung der Trainingseinheiten in dieser Woche und die Trainerschule ging wieder in die Beobachterrolle. Akribisch wurden Inhalte besprochen und umgesetzt. Interessant war zu beobachten, dass sich Jörg Holm ausschließlich um die einsatzfähigen Spieler kümmerte, Marcus Schlösser Spieler im individuellen Training wieder an die Mannschaft heranführt und sich Jörg Gelbricht um die Torspieler kümmerte. Detailliert wurden vor dem Training die Inhalte und Abläufe besprochen. Nach den Trainingseinheiten fand jeweils eine ausführliche Feedbackrunde statt.

Abschließend kann gerne berichtet werden, dass es mit unseren Trainern der Erwachsenen einen großen Spaß gemacht hat Wissen zu teilen. Wir haben bei unserem FC Gerlingen keine Berührungsängste und jeder ist bereit vom anderen zu lernen. Das ist die Grundlage dafür, dass alle unsere Trainer-Teams immer besser werden. Den Mehrwert werden unsere Spieler im positiven Sinne zu spüren bekommen.

Unseren Teams wünschen wir für die kommende Saison viel Glück und alles Gute.

Wolfgang Lamitschka
Trainerschule
FC Gerlingen … da macht’s Spaß

Saisonabruch 2019/20

Liebe Freunde, Fans, Sponsoren und Gönner unseres FC Gerlingen.
Jetzt ist es offiziell: die Saison 19/20 wird abgebrochen. Damit spielt unser FCG auch in der kommenden Runde mit 2 Mannschaften in der KL A und einem Team in der KL B.
Wann es mit der neuen Saison losgeht steht leider noch nicht fest. Wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden.
Bis dahin wünschen wir euch auf diesem Weg einen schönen Sommer, bleibt gesund.

Beim FC Gerlingen, da macht’s Spaß.
⚽️🔵⚫️⚽️

Jahresabschlussfeier FC Gerlingen Aktive

Die diesjährige Jahresabschlussfeier der Aktiven fand im teaminternen Rahmen mit ca. 60 Personen am vergangenen Freitag statt. Zunächst ging es zum gemeinsamen Essen ins Indue nach Gerlingen, dort konnten sich alle bei einem leckeren Pizza- und Pastabuffet stärken. Im Anschluss zogen dann nahezu alle weiter ins Vereinsheim des FCG und feierten bei Inge bis in die frühen Morgenstunden.
Im Rahmen der Jahresabschlussfeier mussten wir unseren bisherigen Trainer der 1. Mannschaft Armend Mehmeti verabschieden. Armend verlässt auf eigenen Wunsch nach 1,5 Jahren den Verein. Armend, wir bedanken uns für deinen stets vorbildhaften Einsatz und wünschen dir für die Zukunft nur das Beste.

Nachdem uns Armend bereits vor einiger Zeit über seinen Entschluss informiert hatte, wurde in den letzten Wochen fieberhaft nach einem Nachfolger gesucht. Nach mehreren sehr guten Gesprächen freuen wir uns mit Jörg Holm einen jungen und motivierten Trainer vorstellen zu können. Jörg wird die 1. Mannschaft ab Januar betreuen. Herzlich Willkommen beim FC Gerlingen, wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.


Wir wünschen auf diesem Wege all unseren Spielern, Freunden, Fans und Gönnern eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Dankesagung

Die Aktiven sagen DANKE für die großzügige Unterstützung unserer neuen Warmlaufshirts bei Markus Müller von der Fa. BMW Müller Gerlingen/Leonberg.


Die 1. Mannschaft sagt DANKE für unseren neuen Trikotsatz bei Oliver Panas von den Fabrikstores GmbH Gerlingen www.pokal.de .