1-Berichte

Kreisliga A2, Saison 2022/23

11. Spieltag 13.11.2022

FCG I – TSV Merklingen 1:2
Knappe Niederlage gegen den Tabellenführer. In der ersten Halbzeit stand man defensiv kompakt und sicher und konnte uns zu dem noch einige Chancen erspielen, die aber leider ungenutzt blieben. Nach der Halbzeit zunächst ein ähnliches Bild. Bis zur 53. Minute als man unnötigerweise den 0:1 Rückstand hinnehmen musste, kam es zwei Minuten noch dicker, als die Gäste auf 0:2 erhöhen konnten (55.) Smolarek schaffte mit seinem Treffer zwar noch den Anschluss (82.), allerdings zu spät. Trotzdem in weiten Teilen eine ansprechende Leistung!

10. Spieltag 06.11.2022

SKV Rutesheim II – FCG I 3:1
Im Vergleich zu den vorherigen Spielen kam man dieses Mal besser ins Spiel und konnte durch einen verwandelten Foulelfmeter von Al. Lux in Führung gehen.(14.) Quasi im Gegenzug gab es in unserem Strafraum ein Foulspiel und Rutesheim konnte den fälligen Strafstoß zum Ausgleich verwandeln. Wir spielten gut voran und kamen auch zu zahlreichen Chancen, mussten aber in der 34. Minute den Rückstand hinnehmen.
Nach der Pause kam Rutesheim zunächst besser ins Spiel, anschließend war es eine einigermaßen ausgeglichene Partie. In der 63. Minute konnte Rutesheim allerdings die Führung zu 3:1 ausbauen. Gegen Ende musste zudem Müller mit seiner zweiten gelben Karte vorzeitig vom Feld.

9. Spieltag 30.10.2022

FCG – TSF Ditzingen 1:3

Hochmotiviert ging man in dieses Derby um erstmals in dieser Saison punkten zu wollen. Leider gab es wie bereits mehrmals in dieser Saison den frühen Rückstand nach 6. Minuten. Daraufhin blieb die Partie ansonsten bis zum Pausenpfiff ausgeglichen. Nach der Pause drehten wir allerdings stark auf und es gelang in der 57. der vielumjubelte Ausgleich durch Müller. Weiterhin erspielten wir uns zahlreiche Chancen, aber auch hier zeigte sich das Manko in dieser Saison in puncto Chancenverwertung und wir schafften es trotz klarem Chancenplus nicht in Führung zu gehen. Kurz vor Schluss dann die kalte Dusche als die TSF zwei seiner wenigen Chancen zum aus Gerlinger Sicht  enttäuschenden 1:3 Endstand.

8. Spieltag Sonntag 16.10.2022

KSV Renningen – FCG  1:2

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. In der 65. Minute mussten wir leider den 1:0 Rückstand hinnehmen. In der Folge erspielten wir uns zahlreiche Möglichkeiten zum Ausgleich. Leider fehlte am Ende immer wieder die letzte Konsequenz oder das dafür nötige Spielglück. Im Gegenzug konnte Renningen die Führung auf 2:0 erhöhen. In der Nachspielzeit (93.) gelang Bischoff der Anschlusstreffer.

7. Spieltag Sonntag 16.10.2022

FCG – TSV Höfingen 2:7

Nach eigentlich ordentlichem Beginn konnten die Gäste auch aufgrund von individuellen Fehlern mit einer 0:4 Führung in die Pause gehen. Nach dem Seitenwechsel erzielten die Gäste drei weitere Tore. Für Gerlingen trafen Al. Lux per Distanzschuss und Piconeri per direkt verwandelten Freistoß.