2-Berichte

Kreisliga B5, Saison 2022/23

15. Spieltag 11.12.2022

FCG II – VfB Tamm II 4:5
Unnötige Niederlage in letzter Minute! Zwar kamen wir einigermaßen gut ins Spiel und hatten viele Spielanteile. Leider mussten wir in der 17. Minute beim ersten Angriff der Gäste den 0:1 Rückstand hinnehmen. In der 32. Minute konnte die Gäste sogar noch erhöhen. Unsere Antwort kam aber fast direkt im Anschluss. Nach einem Distanzschuss von Jagar konnte Götz den Abpraller zum 1:2 abstauben. Kurz vor der Pause besorgte Aisenbrey nach Zuspiel von Singh den Ausgleich und Pausenstand(41.)
Direkt nach der Pause mussten wir allerdings den erneuten Rückstand hinnehmen (46.) Daraufhin konnten wir den Druck erhöhen und nach Eckball durch Jagar wiederum ausgleichen (59.) 10 Minuten später konnten wir durch Jagars zweiten Treffer sogar mit 4:3 in Führung gehen (69.). Während wir kurz vor Ende ärgerlicher Weise noch den erneuten Ausgleich hinnehmen mussten, als man zu luftig verteidigte(82.), kam es sogar noch schlimmer als wir in einen Konter liefen und mit dem Schlusspfiff das 4:5 kassierten(90.)

14. Spieltag 04.12.2022

SV Gebersheim II – FCG II abgesagt

Aufgrund von Unbespielbarkeit des Platzes war die Partie im Vorfeld abgesagt worden.

13. Spieltag 27.11.2022

FCG II – SV Leonberg/Eltingen II 2:4

Nichts zu holen beim Tabellenführer. Nach zunächst ordentlichem Beginn wo wir fast in Führung gehen konnten, wurden wir bei einer Standardsituation mit dem 0:1 Rückstand bestraft. In der 36. Minute konnte dann aber Kübler einen Abpraller des Torspielers zum 1:1 Ausgleich abstauben. Dies war auch gleichzeitig der Pausenstand. Kurz nach der Pause mussten wir leider den Doppelschlag der Gäste hinnehmen zum 1:3 Rückstand hinnehmen (48. + 51.) In der 71. Minute konnten die Gäste sogar noch auf 1:4 erhöhen. Schließlich gelang Arvanitidis in der 83. Minute noch der Anschlusstreffer zum 2:4 Endstand.

12. Spieltag 19.11.2022

GSV Hemmingen – FCG II 1:1

Leistungsgerechetes Unentschieden. Nach zunächst ordentlichem Beginn mussten wir in der 20. Minute leider den Rückstand in Kauf nehmen. Trotzdem agierte wir weiterhin konzentriert und konnten uns kurz vor der Halbzeit belohnen, als Kulijer nach einem Standard trocken aus 10m abzog.(44.) Nach dem Seitenwechsel passierte nicht mehr viel. Eine Riesenchance von Aisenbrey blieb ungenutzt, während defensiv Vogel ein ums andere Mal gefordert war. Am Ende blieb es beim 1:1 Unentschieden.

11. Spieltag 13.11.2022

FCG II – SV Riet 2:2
Die erste Halbzeit entspann sich ein einigermaßen zähen Spiel. Einzige Möglichkeiten kamen nach Standards mit zweimal Aluminium. Kurz vor der Pause dann das aus unserer Sicht völlig unnötige Gegentor zum 0:1 Rückstand. (43.)
Kurz nach der Pause kam es noch dicker und Riet erhöhte auf 0:2 (50.) Gerlingen im weiteren Verlauf zwar mit dem Ball ohne aber zwingend zu sein. Bis zur 70. Minute als F. Jagar den 1:2 Anschlusstreffer glückte. Anschließend gab es weitere Möglichkeiten und so konnte Aisenbrey in der 80. Minute eine der Chancen zum Ausgleich nutzen.

10. Spieltag 06.11.2022

Türk Gücü Möglingen – FCG II 2:3
Von Beginn an entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, mit einem leichten Chancenplus für Gerlingen. In der 30. konnte sich Cortesi im Strafraum entscheidend durchsetzen und zur 0:1 Führung treffen.
Nach eigener Ecke verteidigte man in der Rückwärtsbewegung zu nachlässig und störte bei einem Schussversuch aus 25m nicht energisch genug und musste den Ausgleich hinnehmen(43.). Mit 1:1 ging es dann in die Halbzeit. In der 63. Minute verwandelte dann Kulijer eine Flanke von Arvanitidis zur erneuten Führung. Kurz vor Schluss konnte Cortesi dann einen Foulelfmeter zur 1:3 Führung verwandeln.(83.) Den Schlusspunkt setzte dann aber wieder Möglingen mit einem direkt verwandelten Freistoß zum 2:3 Endstand.

9. Spieltag 30.10.2022

FCG II – TSF Ditzingen II 7:0

Deutlicher Sieg im Derby! Nach einer mäßigen ersten Halbzeit konnte man trotzdem durch die Tore von Koch (35.) und Arvanitidis (37.) mit einer 2:0 Führung in die Pause gehen. Nach der Halbzeit kam dann eine deutliche Leistungssteigerung, gepaart mit einem Nachlassen der TSF was am Ende zu einem Kantersieg von 7:0 führte. Für Gerlingen trafen noch: Götz (47.), Cortesi (53.), Arvanitidis (70.), Aisenbrey (80.) und Kulijer (82.)

8. Spieltag 23.10.2022

TSV Weissach II – FCG II 3:4

Nach etwas zähen Beginn konnte Aisenbrey einen langen Ball von Cortesi auf den eingelaufenen Götz weiterleiten, der so das 0:1 erzielen konnte (20.). In der Folge flachte die Partie deutlich ab. Und so war es ein Fehlpass im Aufbau Spiel, den die Hausherren zum Ausgleich nutzen konnten.(30.) Kurz darauf kam es noch schlimmer, als ein Pass zum Torspieler zu kurz geriet und wir dadurch kurz vor der Pause in Rückstand gerieten. (43.) Kurz nach der Pause wurde ein erneuter Fehler im Aufbauspiel genutzt und es folgte der 3:1 Rückstand.(50.) Unsere Antwort folgte aber sogleich. Zunächst konnte Aisenbrey nach tollem Steilpass von Kulijer einschieben(55.) Gepusht davon konnte wiederum Aisenbrey den Ausgleich erzielen (73.) Um schließlich mit einem luppenreinen Hattrick zum 3:4 Endstand zu treffen. (90.)

7. Spieltag 16.10.2022

FCG II – TSV Höfingen II 5:0

Am Sonntag empfing unsere Zweite Mannschaft die Zweitvertretung aus Höfingen. Von Beginn agierte unsere Mannschaft druckvoll und konnte durch einen Kopfballtreffer von Aisenbrey nach Flanke von Käfer mit 1:0 in Führung gehen (24.). Bis zur Pause passierte dann allerdings nicht mehr viel.

Nach der Pause konnten wir durch Kulijer – wieder nach Flanke von Käfer – auf 2:0 erhöhen.(55.) Kurz darauf steuerte Aisenbrey seinen zweiten Treffer bei (Vorlage Laskowski)(62.). Auch Kulijer konnte mit einem sehenswerten direkt verwandelten Freistoß seinen zweiten Treffer an diesem Tag verbuchen.(74.) Abschließend traf Avanitidis – bei Dritter Vorlage durch Käfer – zum 5:0 Endstand.(85.)