B1-Jugend Regionenstaffel 1.10.23 2.Spieltag FC Gerlingen 1-SV Sillenbuch 1 0:3(0:2)

Nach dem erfolgreichen Saisonstart letztes Wochenende in Weilimdorf, wollte man dies im ersten Heimspiel in den Breitwiesen vor großer Kulisse vergolden.
Doch leider ging der Schuss im wahrsten Sinne des Wortes nach hinten los. Über die gesamten 80 Spielminuten kam man überhaupt nicht in Tritt, was zur schlechtesten Leistung seit ewigen Zeiten führte. 
Die Gäste aus Sillenbuch diktierten von Anfang an deutlich das Spielgeschehen und hätten neben den beiden Toren im ersten Spielabschnitt deutlich höher führen können. Unter anderem parierte unser am heutigen Tage bester Spieler, unser Torspieler Laurin Pitsch einen zweifelhaften Foulelfmeter.
In der 2.Halbzeit änderte sich wenig bis gar nichts. Sillenbuch war viel aggressiver, ballsicherer und unsere FCG-Jungs liefen quasi nur hinterher. Glücklicherweise konnte Sillenbuch „nur“ noch das 3:0 in der 60. Minute folgen lassen.
Somit musste man also die verdiente erste Saisonniederlage hinnehmen.
Aber Kopf hoch Jungs, das war einfach ein gebrauchter Tag und schon nächsten Sonntag beim Derby in Eltingen (Spielbeginn 12:30 Uhr) könnt Ihr zeigen, was wirklich in Euch steckt.
Es spielten:
Laurin Pitsch (TS), Linus Cernjul, Benjamin Frenzel, Colin Gundel, Julian Kick, Simon Brückner, Neo Bender (C), Jan von Brand, Henry Strauss, Maximilian Euler, Finn Maser , Marius Munz, Antoine Kocher, Frederic Marek, Kai Winkler, Yannick Mieck

Leave Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

14 − eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .