B1-Jugend Regionenstaffel 12.Spieltag 17.3.2024 TV Echterdingen 1-FCG 1 2:1(1:1)

Am vergangen Sonntag spielten wir bei frühlingshaften Temperaturen im Kellerduell beim TV Echterdingen.
Und das sowieso schon gebeutelte FCG-Team musste nach weiteren Ausfällen wegen Krankheit, Sperre und Verletzungen nun mit Linus Cernjul sogar einen Feldspieler ins Tor stellen.
Die FCG-Jungs zogen das Spiel in den ersten Minuten klar auf unsere Seite und folgerichtig konnte unser Kapitän Neo Bender per Abstauber nach Freistossflanke von Maximilian Euler das viel umjubelte Führungstor erzielen (12.Min.). Und auch die Reaktion danach war wie gewünscht, man war klar auf den 2.Treffer aus und lief den Gegner immer wieder aggressiv an. Umso bitterer, dass der Gegner mit der ersten Konterchance nach 22 Spielminuten das überraschende Ausgleichstor erzielen konnte.
Ab diesem Zeitpunkt kippte das Spiel, es war nun ein offener Schlagabtausch mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten und einem gerechten 1:1-Halbzeitstand.
Auch in der 2.Hälfte änderte sich wenig in einem ausgeglichenen, umkämpften Spiel. In der 65.Minute kam dann die große Gerlinger Chance, als Benjamin Frenzel nach schönem Zuspiel von Finn Maser am Torpfosten scheiterte.
Und das der Fußballgott in den letzten Wochen kein Gerlinger ist, setzte sich auch heute leider fort…..8 Minuten vor dem Ende sprang unserem gut spielenden Linus Bayer der Ball vom eigenen Oberkörper an die Hand, was regeltechnisch keine Bestrafung nach sich ziehen durfte. Auch der anwesende Schiedsrichterbeobachter bestätigte dies. Nur genutzt hat es nicht, der Schiedsrichter entschied auf Handelfmeter, den die Gastgeber zum 2:1-Siegtor verwandeln konnten.
Somit rückt das Saisonziel Klassenerhalt nun in immer weitere Ferne, wobei Aufgeben für unsere motivierten FCG-Spieler keine Option ist!
Die Einstellung stimmt weitestgehend und vielleicht gelingt uns im Highlight-Spiel in einem anderen Wettbewerb (Bezirkspokal-Viertelfinale) mit einfach mehr Spielglück nächsten Sonntag, 24.3. um 11:00 Uhr in Sersheim ein Erfolgserlebnis.
Vielen Dank für die zahlreiche FCG-Unterstützung beim heutigen Auswärtsspiel!
Es spielten: Linus Cernjul (TS), Tim Schulze, Finn Maser, Louis Gutöhrlein, Maximilian Euler, David Petricevic, Henry Strauss, Benjamin Frenzel, Antoine Kocher, Neo Bender (C,1 Tor), Colin Gundel, Julian Kick, Frederic Marek, Jan von Brand, Linus Bayer

Leave Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier × 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .