D2-Junioren fehlt 1 Minute zum Überraschungssieg

Gegen die körperlich deutlich überlegenen Jungs des Tabellenführers SGM Renningen/Malmsheim fighteten, grätschten und rannten unsere Jungs 60 Minuten lang über den Platz.
Der Gast war spielstärker und hatte deutlich mehr Torchancen, aber wir hatten mit Felix einen überragenden Torspieler und wir glaubten an unsere Chance und versuchten noch vorne zu spielen, wenn sich die Möglichkeit ergab.
In der 47. Minute belohnten wir uns doch tatsächlich mit dem viel umjubelten Führungstreffer. Danach folgte eine überragende Abwehrschlacht und die letzte Minute lief und dann… ein Pfiff und Strafstoß für die Gäste.
Der ging leider rein… 1:1 …und dann Schluss.
So schade, aber wir Trainer sind sehr stolz auf dieses Team!

Leave Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .