E3/E4 Jhg 2010 Hallenturnier in Dagersheim

Am ersten März traten wir mit zwei Mannschaften beim Hallenturnier in Dagersheim an.

Gerlingen I: Jona, Felix, Philipp, Theo, Senan, Lukas,Vincent

In der Gruppe A starteten wir gleich mit einen 2:2 gegen den Gastgeber Dagersheim. Besser als mit einer Niederlage zu starten, aber eigentlich hatten unsere Gerlinger Jungs die besseren Spielanteile.

Gegen Hildrizhausen konnten wir mit 2:1 gewinnen. Mit einem 3:0 gegen Altdorf haben wir uns dann ins Halbfinale geschossen.

Gegen Reutlingen führten wir lange mit 2:0, fingen dann den Ausgleich mit zwei hohen Bällen und mussten so mit dem kleinen Finale vorlieb nehmen.

Im Spiel um Platz 3 -wieder gegen Dagersheim – haben die Jungs bis 10 Sekunden vor Schluss mit 1:0 geführt. Dagersheim glich mit einem Sonntagsschuss aus und so mussten wir ins 10-Meterschießen, welches wir mit 2:3 leider verloren haben.

Gerlingen II: Neven, Tom, Noah, Vincent F, Alex, Linus

Gleich im ersten Spiel gegen den FSV Waiblingen antreten zu müssen erfordert ein entschlossenes Team und einen guten Turnierstart. Leider haben wir knapp verloren. Der größte Gegner heute waren die zahlreichen nicht genutzten Torchancen.

Auch gegen den SV Magstadt war eigentlich mehr drin und wir mussten mit 1:3 vom Platz.

Auch das Spiel gegen die TSG Reutlingen haben wir verloren.

Eigentlich waren diese Gegner alle bezwingbar, wir hätten die teilweise klaren Torchancen nur nutzen müssen. Schade. Gegen den TV Altdorf löste sich dann der Knoten und wir konnten endlich gewinnen. Und weil gewinnen so schön ist haben wir das gegen den TV Altdorf im Spiel um Platz 7 gleich nochmal wiederholt.

So jetzt sind die Hallenturniere vorbei und wir freuen uns auf die Staffelspiele, die am 14.03. mit Heimpielen auf der Schillerhöhe beginnen.

Leave Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − 11 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .