FC Gerlingen D IV – SGM TSV Nussdorf/Ipting./Mönsh./Grossgl. II 2:2

Beim letzten Staffelspiel in diesem Jahr starteten die Gerlinger Jungs konzentriert und konnten schnell mit 1:0 in Führung gehen. Nach 10 minuten ließ die Konzentration leider nach und das Spiel wurde fahrig und es gelangen nur noch Einzelaktionen, die aber in der gegnerischen  Abwehr oder neben dem Tor endeten. Der Gegner konnte vor dem Seitenwechsel noch ausgleichen.

In der zweiten Halbzeit starteten die Gerlinger nach einer eindringlichen Traineransprache wieder konzentriert und konnten erneut früh mit 2:1 in Führung gehen. Auch nach diesem Tor konnten wir nicht anknüpfen und die Führung ausbauen. 
Zu allem Überfluss konnte Nussdorf ungestört durch einen hohen Schuß weit vor dem 16er zum 2:2 Endstand ausgleichen.
Für die Gerlinger auf dem Rasen: Felix O., Vincent, Julian, Nico, Jhonny, Tobias, Lukas, Niklas, Noah.
  

Leave Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × four =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .