Letzter Aufgalopp vor der Sommerpause

Am Samstag, den 23.07.2022, trafen wir uns morgens um 09.00 Uhr in den heimischen Breitwiesen.

Der Gerlinger Tross von fast 40 Personen sollte sich in diesem Tag Richtung Schwäbische Alb aufmachen.

Erstes Ziel war das Waldheim Traufgängerle in Albstadt-Ebingen. Nachdem wir den fast 1.000 Meter hohen Schlossfelsen erklommen hatten, war anschließend noch ausreichend Zeit zur freien Verfügung für alle Jungs, Eltern und Geschwister.

Wohl genährt (teilweise zu gut) ging es am frühen Nachmittag zum Turnier des RW Ebingen nach Albstadt.

Mehrere Lerneffekte sollten uns an diesem Tag begegnen, die uns aber auch wieder weiterbringen:

  • Die richtige Ernährung vor einem Turnier ist immens wichtig
  • Schiedsrichterleistungen können ganze Turniere enthemmen und beeinflussen
  • Ohne vollen Einsatz von der ersten Spielminute an kein Ertrag
  • Ein gleichmäßiges Tempo im Spiel ist hinderlich
  • Sind die Trainer manchmal zu negativ oder wollen sie die Jungs einfach nur zu Bestleistungen kitzeln?

Aber jetzt zum Turnier.

Die Gerlinger Jungs zeigten noch einmal alles, was dieses Team ausmacht:

  • Atemberaubende Passkombination
  • Tolle Abschlüsse
  • Ballbesitzspiel
  • Spiel von hinten heraus über einen spielenden Torspieler (wieder als einzige Mannschaft des Turniers)
  • Fairness trotz teilweise sehr „widriger“ Bedingungen
  • Usw.

Nach 5 Spielen mit 3 Siegen und einem Unentschieden belegten wir einen überzeugenden 2. Platz in der Endabrechnung.

Dieser wurde entsprechend gefeiert (siehe Bilder).

Alles in allem ein gebührender Saisonabschluss für die Jungs der alten D2/ neuen D1.

Es ist sehr schön zu beobachten, wie wir im letzten Jahr als Mannschaft noch enger zusammengewachsen sind und einen für diesen Altersbereich unglaublichen Teamspirit entwickelt haben.

Weiter so Ihr Gerlinger Jungs.

Wir freuen uns auf weitere tolle Erlebnisse mit dieser Truppe auf und neben dem Platz.



Leave Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 + five =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .